Siglir tar il cuntegn

Header

video
Rita Christen – Als erste Frau an der Spitze
Or da Telesguard dals 20.10.2022.
laschar ir. Durada: 4 minutas 14 Secundas.
cuntegn

Bergführerin Rita Christen Die oberste Schweizer Bergführerin

Abenteuerlust führte Rita Christen in die Berge. Seit 2021 ist sie Präsidentin des Schweizer Bergführerverbands. In der über 100-jährigen Geschichte des Verbands ist sie die erste Frau an der Spitze.

Rita Christen ist eine von insgesamt 42 Bergführerinnen in der Schweiz. Der Beruf ist noch immer in fester Männerhand – nur drei Prozent der Bergführenden sind weiblich. Auch der Bergführerverband wurde bisher nur von Männern geführt. Kein Wunder, denn die Bergführerausbildung steht Schweizerinnen erst seit 1977 offen.

Rita Christen klettert eine Steilwand rauf
Legenda: Rita Christen – Oberste Schweizer Bergführerin MAD

Dabei sah Rita Christen den Medienrummel rund um ihre Person und neue Aufgabe als ideale Gelegenheit, um den Beruf ins Rampenlicht zu stellen und bekannter zu machen. Das bisher schönste Ereignis als Präsidentin war für Christen 20 Frauen anzuführen, die die erste Schweizer Bergführerin Nicole Niquille, in einem speziell dafür angefertigten Schlitten, auf das Breithorn zogen. Denn sie ist seit einem Unfall auf den Rollstuhl angewiesen.

Rita Christen entspannt sich auf einem Gipfel bei wunderschöner Fernsicht
Legenda: Eine Pause am Ziel MAD

Artitgels legids il pli savens

Scrollar a sanestra Scrollar a dretga