Siglir tar il cuntegn

Header

cuntegn

Sendungskosten Dokumentarfilme (2018)

Die RTR-Dokumentarfilmreihe „Cuntrasts“ besteht zu 99 Prozent aus Eigenproduktionen. Autorinnen und Autoren sind RTR-Mitarbeitende sowie freie Filmschaffende, die mit ihren Kameras das Leben in Graubünden und in der Svizra rumantscha in allen Facetten einfangen

Gleichzeitig unterstützt RTR auch Fremdproduktionen. Im Rahmen ihres Kulturauftrags engagiert sich die SRG SSR jährlich mit 27.5 Millionen Franken (Pacte 2016-2019) für die Koproduktion der Schweizer Filme. Davon profitieren auch die unabhängigen Filmproduzentinnen und Filmproduzenten, die Filme und andere Videoproduktionen für RTR produzieren. 2018 beteiligte sich RTR über den Pacte de l’audiovisuel mit 195‘000 Franken an der Realisation von fünf unabhängigen Filmproduktionen.

Eine detaillierte Übersicht über das Engagement von SRG und RTR im Rahmen des Pacte de l’audiovisuel ist hier, il link avra en ina nova fanestra zu finden.

Dokumentationen

Bild der Sendung Cuntrasts
Legenda: Cuntrasts: So., 17:25 - 17:45 Uhr, SRF 1 RTR

«Cuntrasts»

Die Filmreihe «Cuntrasts» umfasst Geschichten über das menschliche Zusammenleben und die gesellschaftlichen Entwicklungen in und um die Svizra rumantscha. So findet sich hier z.B. der Film „La Polaca“, eine Reportage über Grazyna Kulczyk, die in Susch investiert, was in der Gemeinde für Aufregung sorgt. Oder der Film "4x4", welcher 16 Rätoromaninnen und Rätoromanen porträtiert.

In der Sendung «Cuntrasts Focus» steht ein Thema im Zentrum, das aus verschiedenen Blickwinkeln und in mehreren Beiträgen ausgeleuchtet und unter unterschiedlichen Aspekten betrachtet wird. Das jeweilige Thema hat einen direkten und aktuellen Bezug zum Alltag in Graubünden und der Svizra rumantscha.

Vier Mal im Jahr wird die Sendung «Cuntrasts discurs» ausgestrahlt. In dieser Gesprächssendung erzählen Gäste aus ihrer Lebensgeschichte. Die Gäste haben aufgrund ihrer Lebenserfahrungen etwas zu sagen, das über den Tag hinaus Gültigkeit hat.

Eine Ausgabe der Sendung «Cuntrasts» kostete 2018 im Durchschnitt 32‘000 Franken.