Siglir tar il cuntegn

Header

cuntegn

Rezept aus Graubünden Strüzzels (süsses Hefegebäck mit Rosinen)

Ein Rezept von Fumia Coray aus dem Engadin.

Rezept für die Strüzzels aus Graubünden
Legenda: Engadiner Strüzzels RTR

So bereiten Sie die Strüzzels zu:

Zeit

Aktiv: ca. 1 h
Ruhen lassen: 1.5 h

Zutaten
für eine grosse Portion

  • 125 g Butter
  • 7.5 dl Milch
  • 1 EL Zucker
  • 40 g Hefe
  • 2 frische Eier
  • 1 KL Salz
  • 2 Hand voll Rosinen
  • 1 kg Mehl
  • 1 kg Kokosfett
  • Zucker und Zimt

Zubereitung

    1. Die Butter schmelzen, lauwarme Milch dazu geben, alles mit dem Zucker und der Hefe mischen.
    2. Die Eier quirlen, mit dem Salz, dem Mehl und den Rosinen mischen. Danach alle Zutaten mischen und zu einem Teig verarbeiten.
    3. Den Teig in eine Schüssel legen, mit einem feuchten Küchentuch abdecken. Den Teig auf einem warmen Ofen oder bei Zimmertemperatur während 1.5 Stunden gehen lassen.
    4. Strüzzels formen (siehe Foto)
    5. Das Gebäck im heissen Kokosfett frittieren, danach im Zucker und Zimt drehen.
Für eine Familie von 4 Personen reicht 1/3 der Zutaten.

Rezept von Fumia Coray

Artitgels legids il pli savens

Scrollar a sanestra Scrollar a dretga