Siglir tar il cuntegn

Header

cuntegn

Rezept aus Graubünden Vaischlas – Put a suolch (Kartoffelküchlein)

Ein Gericht aus Graubünden. Das Rezept für rohe Kartoffelküchlein aus dem Engadin.

Vaischlas – Kartoffelküchlein aus Graubünden.
Legenda: Vaischlas – Kartoffelküchlein RTR

So bereiten Sie die rohen Kartoffelküchlein zu:

Zutaten

  • 4-5 grosse Kartoffeln
  • 1 TL salz
  • 3-4 EL Mehl
  • 1-2 dl Milch ev. Muskatnuss
  • Öl halbschwimmend

Zubereitung

    1. Kartoffeln waschen, schälen mit der Bircherraffel reiben, Kartoffelwasser abgiessen.
    2. Salz, Mehl, Milch und Muskatnuss beifügen, bis ein dicker Teig entsteht.
    3. Öl in der Bratpfanne erhitzen.
    4. Löffelweise den Kartoffelteig in das heisse Öl geben und beidseitig goldgelb braten.
Die Küchlein können zu Fleisch, Würsten oder zu Kompott serviert werden.

Artitgels legids il pli savens

Scrollar a sanestra Scrollar a dretga